• Carolin Heezen, Jahrgang 1968, verheiratet, zwei erwachsene Kinder
  • Heilpraktikerin, Klassische Homöopathin und zertifizierte Entspannungstherapeutin
  • Vierjährige Fachausbildung an der Akademie für Homöopathie in Gauting 
  • Praktikum im Krankenhaus für Naturheilweisen in Harlaching
  • Sechsmonatige Ausbildung zur Hospizbegleiterin im Hospizverein Würmtal e.V.
  • seit Juli 2017 Hospizbegleitung im Krankenhaus Pasing und im Pflegeheim Rudolf und Maria Gunst-Haus in Gräfelfing
  • Oktober 2019 bis Mai 2020 Ausbildung zur zertifizierten Entspannungstherapeutin


  • Klinische Fortbildungen und Seminare:

– Wechselwirkungen zwischen Zahnheilkunde und Homöopathie (Dr. med. dent. Katja Röhrkasten)

 

– Impfaufklärung und Behandlung von Impfschäden (Rolf Kron, prakt. Arzt)


– Homöopathie am Lebensende (Dr. med. Claudia Levin)


– Grippale Infekte (HP Peter Bergmann)


– Rheuma (HP Peter Bergmann)


– Hormone, Taktgeber des Lebens (HP Hans-Joachim Kremers)


– Die Empfindungsmethode nach Rajan Sankaran (Dr. med. Willibald Neuhold)


– Spezifische gynäkologische Krankheitsbilder und deren homöopathische Behandlung (Dr. med. Ute Bullemer)


– Naturheilkundliche Begleittherapien während der homöopathischen Behandlung (HP Stefan Petri)


– Neue Wege in der komplementären Krebsbehandlung mit Homöopathie / Naturheilkunde (Dr. med. Jens Wurster)


– Weitere Themen aus der Gynäkologie homöopathisch betrachtet (Dr. med. Ute Bullemer)


– Behandlung akuter und chronischer Traumata mit Homöopathie (HP Anne Pohlmeyer)


– Die Wiener Schule der Psychologie: Freud, Adler, Frankl (Dr. phil Otto Zsok)


– Der Mensch auf der Suche nach Sinn - Einführung in die Logotherapie nach Victor Frankl (Dr. phil. Otto Zsok)


– Emphatische Kommunikation und ihre Bedeutung für den therapeutischen Prozess (HP Elke Pfister)